Fiskalpakt wird das Leben aller grundlegend verändern

Weltwirtschaft in der Falle der Zirkulation der Derivate © Dr. M. E. Waelsch

Nachdruck von wallstreet-online.de Sondermeldung [sondermeldung@mailing.wallstreet-online.de]: „Der Weg in die Hölle ist gepflastert mit lauter guten Absichten.“ (William Shakespeare) Am 29. Juni, kurz vor dem Endspiel der Fußball-Europameisterschaft, findet die Abstimmung im Bundestag zum Fiskalpakt statt, der den Weg zur Fiskalunion ebnet. Dieser Fiskalpakt bedeutet einen beträchtlichen Transfer der staatlichen Souveränität, da das Haushaltsrecht – einer … Weiterlesen …

Strategisches Gleichgewicht der Prediger

Es ist traurig, wenn man sich vorstellt, wie Hoffnungen von vielen Ägyptern enttäuscht worden sind, von wie vielen, das können wir nur erahnen. Jedenfalls hat die sog. Revolution in Ägypten nur das eine gebracht: einen neuen Koalitionspartner für den Iran. Ansonsten bleibt alles beim Alten, der Militärrat regiert und schreibt sich die Verfassung nach Vorstellungen … Weiterlesen …

Bedingungsloses Grundeinkommen

Beamte in Wartestellung

Interview mit Andre Presse über die Finanzierungsmöglichkeiten des Bedingungslosen Grundeinkommens auf YouTube (http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=jK9OSIRmKPw): Bedingungsloses Grundeinkommen ist Teil der sozialen Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert Unternimm die Zukunft einkommen-ohne-zu-arbeiten Grundeinkommen? Bedingungsloses Grundeinkommen – Rettung für Öffentliche Haushalte Es wird auf Betteltour bereits gemacht Für alle 82,5 Millionen in Deutschland wohnenden Personen gibt der Staat pro Person jährlich … Weiterlesen …

ESM – hoffnungslos versklavt

Weltwirtschaft in der Falle der Zirkulation der Derivate © Dr. M. E. Waelsch

Goethe: “Niemand ist hoffnungsloser versklavt als der, der fälschlich glaubt frei zu sein“ Geschichte? http://www.abgeordneten-check.de/karte.html?c=69 Stoppt EU-Schuldenunion (ESM-Vertrag)! auf Abgeordneten-Check.de Die EU droht sich in eine schuldenbasierte Transferunion, eine Haftungsgemeinschaft, zu verwandeln. Außerdem soll das Haushalts- und Budgetrecht der nationalen Parlamente an einen EU-Gouverneursrat abgegeben werden. Grundlage hierfür ist der erst vor kurzem bekannt gewordene … Weiterlesen …